29.05.20 | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Kopf-Foto

Artikel mit ‘linux’ getagged

Beliebteste Datenbank des Web von Sun gekauft

17. Januar 2008 von Martin Kunzelnick

Sun kauf mySQLmySQL ist wohl die beliebteste Datenbank und Grundlage für Webanwendungen.

Wie auf heise.de, winfuture.de und auch mysql.com zu lesen ist, wird die schwedische Firma, welche die frei verfügbare Datenbank-Software entwickelt hat, für eine Milliarde US-Dollar vom amerikanischen Konzern Sun microsystems aufgekauft.

Sun-Chef Jonathan Schwarz bezeichnete den Kauf als „die wichtigste Übernahme in der Geschichte von Sun“. Damit hat Sun nach dem Kauf von PostgreSQL und mySQL die Entwicklung der beiden für Web 2.0-Anwendungen wichtigsten freien Datenbanken in der Hand.

Blogger und die vielen anderen mySQL-DB Nutzer sollen aber keine Veränderungen fürchten müssen. Dis Datenbank soll auch weiterhin unter der Open-Source-Lizenz GPL für Windows, Linux, Solaris und MacOS X verfügbar sein.

Mozilla 3 Beta 1 verfügbar

20. November 2007 von Martin Kunzelnick

Firefox3B1Für Entwickler und zu Test-Zwecken steht seit gestern die Beta 1-Version des neuen Firefox-Browsers zum download bereit.

Die Beta steht schon in 20 Sprachen und für Windows, MacOS X und Linux zur Verfügung.

(mehr …)

Flash und Javascript haben sich auch auf Firmen-PCs durchgesetzt

23. August 2007 von Martin Kunzelnick

Büro PCsBislang ging man oft davon aus, dass Websites, die auch von Besuchern in großen Firmen genutzt werden sollten, möglichst ohne Javascript und Plugins wie Flash auskommen sollten, da die Administratoren in Firmen aus Sicherheitsgründen vielfach auf Deaktivierung von JS bestanden und auch aus Wartungsgründen keine Plugins zuließen.

Diese Einschätzung scheint nach einer Forrester-Studie inzwischen überholt. In der Untersuchung wurden von Oktober 2006 bis März 2007 mehr als 50.000 Benutzer in 2300 großen Unternehmen zum eingesetzen Betriebssystem, Browser, Flash- und Java-Unterstützung befragt.
(mehr …)

Silverlight in aller Munde

19. Juli 2007 von Martin Kunzelnick

SilverlightSilverlight (früher bekannt als WPF/E = Windows Presentation Foundation/Everywhere) ist mit dem .NET 3.0 Framework bekannt geworden und taucht seit der Vorstellung bei der jährlichen Webentwicklerkonferenz MIX immer häufiger auf.Silverlight ist eine „abgespeckte“ version der Windows Presentation Foundation (WPF, aka Avalon), einer neue Präsentations-Programmierschnittstelle des .NET Frameworks. Alle Oberflächen werden durch einen spezielle XML-Variante beschrieben: XAML. Plugins gibt es schon für Mozilla Firefox, IE 6/7, Apple Safari und Opera und Windows und MacOs. Silverlight-Websites laufen natürlich auf Windows-Servern, aber dank Mono auch auf Linux-, Unix und MacOs-Systemen.

(mehr …)

Kostenloses Ubuntu-Video-Training

06. Juli 2007 von Martin Kunzelnick

Ubuntu-Logo Linux ist nur etwas für Nerds, für normale Benutzer unmöglich zu installieren und es gibt keine brauchbare Software. Falsch!

Ubuntu ist der Name einer aktuellen Linux-Distribution, die alle diese Vorurteile ausgezeichnet wiederlegt. Man kann das freie Betriebssystem einfach zu einem Test von DVD starten, die Installation ist so einfach wie noch nie und wichtige Programme wie Open Office – ein kompatibles aber kostenloses Konkurrenzprodukt zu Microsoft Office – sind schon dabei.

Wer sich vorab informieren möchte, was Ubuntu zu bieten hat und wie einfach die Installation undNutzung ist, kann sich jetzt bei galileocomputing.de über 28 Video-Lektionen mit zusammen 3 Stunden Spielzeit kostenlos online anschauen.

(mehr …)