12.05.20 | E-Mail | Impressum | Datenschutz
Kopf-Foto

6 Monate blogoscoop

18. Februar 2009 von

Heute ist der 18.02.2009 und damit sind genau sechs Monate vergangen, seit die erste Beta-Version meines Projekts blogoscoop online gegangen ist.

blogoscoop ist ein Blog-Finder, ein tag-basiertes Statistiktool und eine Blogger-Community. Es werden viele Infos zu teilnehmenden Blogs zusammengetragen, die kommentiert und bewertet werden können. Es ist gedacht um Blogs auf viele verschiedene Arten finden zu können und den Austausch mit anderen Bloggern zu fördern.

In den letzten 6 Monaten wurden fast 4500 Blogs registriert, blogoscoop hat über 200 Mio. Seitenaufrufe gezählt, 1.1 Mio. Artikel und Kommentare erfasst und die Zahl der Seitenaufrufe unter blogoscoop.net stieg zeitweise bis auf 35.000 pro Tag. Über blogoscoop wurden 17.500 Nachrichten verschickt und ich habe für das Projekt  über 7300 E-Mails bekommen, geschrieben und fast 300 mal getwittert.

all-blogs-daily

Täglich aktualisierte Infos gibt es unter  www.blogoscoop.net/statistics.html.

Nach dem kleinen Blick zurück jetzt zu dem interessanteren Thema: Wie geht es mit blogoscoop weiter?

Nachdem die Shoutbox immer wieder für Fragen rund um blogosoop oder das Bloggen selbst genutzt wird, habe ich mich entschlossen ein richtiges Forum anzubieten, weil es übersichtlicher ist, die Fragen und Antworten erhalten bleiben und einfacher zu finden sind.

Das neue Forum findest sich ab sofort im Hauptmenü oder direkt unter:

www.blogoscoop.net/forum

Einen RSS-Feed mit den neusten Artikeln gibt es natürlich auch:

www.blogoscoop.net/rss/forum/latest/

Ich habe angefangen, ein paar Rubriken anzulegen, unter anderem “Aktuelles / Blogosphäre”, “Aktionen/Projekte/Ideen”, “Technik” oder “Rechtliches”, aber im Laufe der Zeit kommen hier sicher noch einige Bereiche und Funktionen dazu.

Ich hoffe es entsteht hier eine Ideenbörse, ein Platz für den Erfahrungsaustausch unter Bloggern und eine echte Hilfe für Neueinsteiger oder Blogger mit Fragen und Problemen. Also: Bitte weitersagen 🙂

Für die langfristige Entwicklung von blogoscoop gibt es eine todo-Liste und viele Ideen, aber noch keine genauen Zeitpläne, denn die Entwicklung wird auch in Zukunft sehr davon abhängen, was sich die Nutzer wünschen, es gibt aber natürlich ständig Infos per Twitter, Blog, Newsletter und jetzt das Forum.

An dieser Stelle auch vielen Dank an alle, die blogoscoop nutzten und mit Leben füllen und viel Spaß und Erfolg beim Bloggen!

Tags:

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.